Für Anspruchsvolle: Über's Klamml in 3,5 Stunden Gehzeit

Die perfekte Route für ausdauernde Wanderer. Sie ist wenig frequentiert und bietet sowohl Wandervergnügen, als auch mehrere wunderschöne Aussichten. 

  • Ausgangspunkt ist wie für die leichte Tour die Vogeialm. Allerdings wählt man hier den Weg im Talschluß, dort wo es nach einem kurzen flachen Stück steil bergauf geht. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich.
  • Nach dem Anstieg erreicht man den Klammlsee mit einer kleinen Jagdhütte. Dieser Ort lädt zu einer kleinen Rast ein, insbesondere wegen des einmaligen Blickes auf die Bischofsmütze.
  • Weiter bergauf geht es dann zur Seekarscharte, wo man wiederum mit einem Panoramablick in Richtung Obertauern für die Strapazen belohnt wird.
  • Nun beginnt der mäßig abfallende Abstieg zur Oberhütte - vorbei an kleinen Seen - bis man schließlich den Oberhüttensee erreicht.
  • Für den Abstieg empfehlen wir den Forstweg (ca. 1 Stunde) zur Vögeialm. 

Wanderroute 380039 - powered by Wandermap